Was die Hausfrau so tut

Seit mittlerweile über sechs Jahren bin ich Hausfrau, so richtig, mit 24 stündiger Anwesenheit im Familienhaushalt, für kochen, putzen, Wäschewaschen usw. zuständig. Anfangs dachte ich mir: Easy Job! Ich kann tun, was ich möchte, mir meine Zeit frei einteilen und habe keinen Stress. Keinen Chef, der mir sagt, was zu tun ist. Ist im Grunde … Read moreWas die Hausfrau so tut

Novemberverstimmungen

Es ist November. Die Tage sind dunkler und kühler und sonnenärmer. Eine Zeit, in der depressive Verstimmungen Hochkonjunktur haben, so wie auch bei mir. Zusätzlich bin ich schon seit mehren Tagen gesundheitlich angeschlagen, mir tut der Hals weh, sodass ich es tunlichst vermeide, zu viel zu reden. Was sich auf unsere Ehe auswirkt, denn der … Read moreNovemberverstimmungen

Raub der Kindheit- über Missbrauch und Mogelpackung Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Ein Blogbeitrag, in dem ich mich positiv zu dem jetzt umstrittenen „Original Play“ geäußert habe: https://andererseits.at/2019/02/08/lasst-die-kinder-kinder-sein/ Scheinbar wurden innerhalb dieses Programmes die Möglichkeit sexueller Übergriffe wahrgenommen und daher wurde es nun in vielen Bundesländern (AT) bei den Kinderbetreuungsstätten aus dem Programm genommen, obwohl nie was vorgefallen war und alle damit zufrieden sind. In Deutschland sei … Read moreRaub der Kindheit- über Missbrauch und Mogelpackung Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Zeit, um innerlich zu wachsen

Von meinem Mann ein schönes Lob bekommen: Ich sei in den letzten Jahren geistlicher geworden. Als wir uns kennengelernt haben, dachte er oft, ich könne mit ihm geistlich nicht mithalten, da ich vieles nicht so genau nahm. Heute hätte ich ihn überholt und er müsse schauen, wie er nachkomme. Wie kam das? Es stimmt! Als … Read moreDie Zeit, um innerlich zu wachsen

Lebe Liebe, lebe froh, bunt und heiter

In der letzten Zeit fällt mir immer öfter, anhand der Reaktion von Menschen in meinem Umfeld, oder auch von Menschen aus dem Netz, auf, dass ich wohl öfter mal total streng, verbissen, unentspannt, nachdenklich und grüblerisch rüberkommen muss. Wahrscheinlich, weil man immer nur die krassen Sachen von mir liest, einfach weil ich nur diese Dinge … Read moreLebe Liebe, lebe froh, bunt und heiter

Streitthema Erziehung

Ich bin ja immer hin- und hergerissen, ob ich lachen oder weinen soll, bei den heutigen Erziehungsmethoden und ihren vehementen BefürworterInnen. Meistens Mütter mit eigenem Blog oder eben diese Instagram Mütter mit den perfekt durchgestylten Profilen. Ich schüttle immer nur den Kopf. Was ist das heute nur? Ist der sogenannte gesunde Menschenverstand, die Bodenständigkeit, ausgestorben? … Read moreStreitthema Erziehung

Wie läuft das eigentlich mit der Erziehung?

Dies ist kein Erziehungsratgeber- Beitrag! Viel, sehr viel wird derzeit über Kindererziehung philosophiert. Das Thema ist wohl so alt, so lange es Kinder gibt. Jede Kultur, jede Zeitepoche hatte ihre eigenen Ansprüche an die Erziehung ihrer Kinder. Es hatten nur alle den Anspruch gemeinsam: Die Kinder müssen als Erwachsene ins System passen. Sie müssen konform … Read moreWie läuft das eigentlich mit der Erziehung?

Die Tagesgeschäfte meiner Familie

Jeder Tag ist im Grunde gleich für mich, für uns. Tag ein- Tag aus derselbe Ablauf. Morgens zwischen 6.45 und 7.15 Uhr aufstehen. Wenn ich Glück habe sehe ich meinen Mann noch, da er um kurz vor sieben das Haus verlässt und wir uns daher meistens am Morgen verpassen. Dann Kaffee trinken, den Kindern das … Read moreDie Tagesgeschäfte meiner Familie

Ich liebe gebrauchte Dinge!

Ja, wirklich! Ich liebe gebrauchte Dinge! Am Liebsten die, die man für fast lau oder geschenkt bekommt. Es ist jedesmal eine große Freude für mich, wenn ich etwas für mich oder für die Kinder günstig gebraucht erstehe oder eben geschenkt bekomme. Und in der letzten Zeit haben wir sooooo wahnsinnig viel geschenkt bekommen, dass ich … Read moreIch liebe gebrauchte Dinge!