Novemberverstimmungen

Es ist November. Die Tage sind dunkler und kühler und sonnenärmer. Eine Zeit, in der depressive Verstimmungen Hochkonjunktur haben, so wie auch bei mir. Zusätzlich bin ich schon seit mehren Tagen gesundheitlich angeschlagen, mir tut der Hals weh, sodass ich es tunlichst vermeide, zu viel zu reden. Was sich auf unsere Ehe auswirkt, denn der … Read moreNovemberverstimmungen

Lebe Liebe, lebe froh, bunt und heiter

In der letzten Zeit fällt mir immer öfter, anhand der Reaktion von Menschen in meinem Umfeld, oder auch von Menschen aus dem Netz, auf, dass ich wohl öfter mal total streng, verbissen, unentspannt, nachdenklich und grüblerisch rüberkommen muss. Wahrscheinlich, weil man immer nur die krassen Sachen von mir liest, einfach weil ich nur diese Dinge … Read moreLebe Liebe, lebe froh, bunt und heiter

Alles hängt am Selbstwert

Vieles, über was ich hier schreibe, das verstehen nur Frauen, soviel ist mir klar geworden. Besonders im Bereich der Sexualität ticken Männer und Frauen vollkommen verschieden. Frauen denken eher oben und Männer eher „unten“, wenn ihr wisst was ich meine und dadurch machen sich Frauen auch viel mehr Gedanken um alles und lassen viel mehr … Read moreAlles hängt am Selbstwert

Die Luft zum Atmen fehlt

In der letzten Zeit war irgendwie so viel los, sodass ich kaum Zeit fand durchzuatmen. Zuerst unsere Ehegeschichte mit unserer gemeinsamen Sexualität, die uns schon länger beschäftigte und mich persönlich belastete und dann natürlich noch das tägliche Familiengeschäft mit Kinder und sonstigen Aktivitäten, die mir einfach die Kraft raubten. Besonders die neun Wochen Sommerferien waren … Read moreDie Luft zum Atmen fehlt

Umbruch

Zur Zeit ist in mir eine Umbruchphase. Eine Zeit der Neuorientierung. Der aufmerksame Leser meines Hauptblogs wird es vielleicht bemerkt haben, dass ich in den letzten Wochen nichts Neues mehr von mir veröffentlicht habe, sondern nur meine Gastautoren zu Wort kommen ließ, oder alte Beiträge neu auflegte. Ich bin derzeit innerlich hin- und hergerissen. Woran … Read moreUmbruch

Die Träume meines Mannes

Als mein Mann und ich uns kennenlernten, erzählte er mir gleich von seinem Lebenstraum: eine eigene Landwirtschaft gründen. Für mich war es erst einmal merkwürdig, da ich mir darüber noch nie Gedanken machte, aber im Laufe der vielen Gespräche, die wir darauffolgend führten, konnte ich mich mit dem Gedanken anfreunden. Für ihn war es enorm … Read moreDie Träume meines Mannes