Willkommen!

Du bist hier auf meinem persönlichen Blog, über mein Leben als Ehefrau, Hausfrau und Mutter, gelandet. Alles in Verbindung mit meinem Glauben an den Gott der Bibel. Viel Freude beim Stöbern und lesen!

Über mich

Über’s shoppen und den Ehemann

Wer jetzt hier erwartet, dass ich über meinen Mann abmotze, weil er beim shoppen nervt, oder immer sagen würde, ich gebe zu viel Geld aus, ist wohl bei diesem Beitrag fehl am Platz- oder darf zur Abwechslung mal etwas über ein anderes weibliches Shoppingverhalten lesen. Ich hasse shoppen gehen! Es gibt nichts Nervigeres für mich, … Read moreÜber’s shoppen und den Ehemann

Gedanken über das Schreiben

Ich las die Tage einen Liebesroman, nebenbei gesagt einen äußerst Schlechten, in dem war der Hauptdarsteller ein Romanautor, ein Horrorromanautor, mit psychischen Problemen. Es wurde beschrieben, wie die Leute im Dorf sich über ihn das Maul zerrissen, weil er über so schreckliche Dinge schrieb, über menschenverachtende, grausame Dinge und über gewalttätige Sexszenen. Trotz allem war … Read moreGedanken über das Schreiben

Die Vergangenheit ruhen lassen und nach vorne blicken

Falls ihr mehrere Kinder habt, könnt ihr euch noch an die erste Zeit mit eurem ersten Kind erinnern? Ich ehrlich gesagt nicht vollständig. Ich kenne die Fotos und kann mich an die meisten Szenen erinnern, wenn selbst geschossen, aber so der Alltag, was alles los war, das ist mir entfleucht. Die richtig schlimmen Dinge, die … Read moreDie Vergangenheit ruhen lassen und nach vorne blicken

Über den guten Ehemann

Ich habe den weltbesten Ehemann. Wirklich! Haha. Für mich, versteht sich von selbst. Er ist mein Deckel oder ich sein Deckel, je nachdem wie herum man es betrachtet. Wir haben uns gesucht und gefunden. Obwohl, gesucht haben wir uns eigentlich nicht, aber gefunden trotzdem. Nachdem wir schon beide aufgegeben hatten, bezüglich Partnersuche, schlug es mit … Read moreÜber den guten Ehemann

Von Ärzten, Optikern und Krankenkassen

Ich bin Brillenträgerin und das schon relativ lange. Lange Zeit wollte ich es nicht wahrhaben, dass ich schlecht sehe und drückte mich vor einem Sehtest, als es dann soweit war und ich dann meine erste Brille auf der Nase hatte und bemerkte, was von einen Unterschied das macht, hätte ich mir in den Hintern beißen … Read moreVon Ärzten, Optikern und Krankenkassen

Streitende Kinder, meine persönliche Zerreißprobe

Ich liebe meine Kinder über alles. Ich würde alles für sie tun und ich trauere um jede Minute, in der ich nicht bei ihnen sein kann. Ok, ganz so schlimm ist es nicht. Natürlich bin ich auch über die oder andere Sekunde, Minute, oder Stunde froh, in denen ich kein Kind sehe oder höre… 😉 … Read moreStreitende Kinder, meine persönliche Zerreißprobe

Wie ist es richtig mit den Kindern?

Ich bin gerade ein bisschen am hin- und herüberlegen bezüglich unserer Kindererziehung. Mir ist es neben dem Glauben an Gott, am Wichtigsten, meine Kinder zu starken Persönlichkeiten heranzuziehen, die Wissen was sie im Leben wollen, sich von niemand herumschubsen lassen und trotzdem jeden Menschen achten und gut behandeln.  Das sind absolut tolle Ansätze und ich … Read moreWie ist es richtig mit den Kindern?